Hinweise zum Datenschutz

Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Praxis PhysioFit,

 

Eine Nutzung der Internetseite Physiofit-Betzdorf.de ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener

Daten  möglich. Sofern eine betroffene Person einen besonderen Services des Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten

erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten wie, Name, Anschrift, E-Mail-Adress oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für Physiofit geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte mein Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. 

Die Praxis PhysioFit hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betoffenen Person frei, personenbezogene Daten auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch an uns zu übermitteln.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

PhysioFit Betzdorf, Juliane Wüstenhagen

Moltkestr.13

57518 Betzdorf

Deutschland

Tel.: 027419747310

E-Mail: physiofit-betzdorf@t-online.de

Website: www.physiofit-betzdorf.de

Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Datenschutz bei Bewerbungen im Bewerbungsverfahren

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Die sind insbesondere der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, z.B per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag, werden die übermittelten Daten zum Zweck der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges 

berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Maps

Auf der Internetseite wird Google Maps zur Darstellung des Praxis Standorts eingesetzt.Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, Gordon House, Baron Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur ,,Google" genannt.

Durch die Zertifizierung nach EU-US_Datenschutzschild (,,EU-US Privacy Shield")  garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf der Homepage eine Verbindung zu dem Googleserver in den USA aufgebaut. Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät.

Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1lit. f) DSGVO. Unser Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechende Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Information nach den Google-Nutzungsbedingungen.

Informationen bietet Google unter:

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

an.

Hier können Sie uns finden:

PhysioFit

Juliane Wüstenhagen

Moltkestr. 13

57518 Betzdorf

Öffnungszeiten:

Mo - Fr:     6:00 - 12:00 

​​Mo,Di,Do:  15:00 - 19:00 ​

Täglich Hausbesuche von:

                  12:00 - 15:00

Weitere Termine nach Absprache

Kontakt

© 2020 von Juliane Wüstenhagen PhysioFit Betzdorf.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now